Film

2. Return International Film & Art Festival 2022

Die derzeitige Situation zeigt uns, dass immer wieder Kriege und kriegerische Auseinandersetzungen in vielen Teilen der Welt das Leben der Menschen bestimmen. Die Auswirkungen dieser Auseinandersetzungen spüren wir tagtäglich durch die Zerstörung von Lebensräumen und der Vertreibung von Menschen und Tier, die die wesentlichsten Fluchtursachen darstellen. Kriege, als von Menschen gemachte Katastrophen führen dazu, dass der Begriff von Zuhause eine neue Bedeutung erlangt. Die Menschen sind gezwungen, über ihre Wurzeln und ihr Zuhause neu nachzudenken. Deshalb haben wir uns entschieden, in diesem Jahr die Fragestellung zu formulieren:

Was ist Zuhause? 

Beispiele: Gefühl oder Ort, Heimat, menschliche Beziehungen, Natur usw.

WETTBEWERBSBEDINGUNGEN:

Mit der Einreichung Ihres Films erklären Sie sich mit Folgendem einverstanden:

– Kurzfilme in Form von Erzählungen (Spielfilme), Dokumentarfilmen, Experimental- oder Animationsfilmen mit einer Länge von bis zu 30 Minuten, einschließlich der gesamten Kredite. (Die Filme sollten ab 2017 fertiggestellt sein)

– Die Filme müssen mit englischen Untertiteln versehen sein, auch wenn die gesprochene Sprache Englisch ist. Die Originalkopie wird angefordert, wenn der Film von der Auswahlkommission ausgewählt wird. (Ausgefüllte(s) Anmeldeformular(e) & Link zum Herunterladen mit englischen Untertiteln, Format: srt)

– Teile Ihres Films – einschließlich Trailer, Teaser, Filmplakat, Ausschnitte und Standbilder – werden zu Werbezwecken verwendet.

– Alle Beiträge müssen im PDF/FDX-Format hochgeladen werden. Kontaktdaten oder Namen dürfen auf der Titelseite stehen. 

– Es sind mehrere Einreichungen pro Filmemacher erlaubt und jede Einreichung kann in mehreren Kategorien eingereicht werden. 

– Alle eingereichten Filme müssen frei von jeglichen Rechtsstreitigkeiten sein und der Filmemacher muss alle Rechte für Musik und Ausstellung geklärt haben.

– Alle Altersgruppen sind teilnahmeberechtigt, und Sie können aus jedem Land einreichen.

– Dies wird als bedingungslose Akzeptanz der Regeln für die Vorführung von Filmen im Rahmen des Festivals gewertet.

– Filme, die im offiziellen Programm sind, dürfen nicht vor oder während der Veranstaltung aus dem Festivalprogramm genommen werden.

– Die Jury der verschiedenen Sektionen des Festivals wird die Nominierten für die Preisverleihung mindestens 24 Stunden vor der Abschlussfeier vorstellen. 

– Die Auslegung und Erläuterung des Reglements sowie die endgültige Entscheidung über unvorhergesehene Fragen obliegt der Festivalleitung.

– Alle Filmemacher werden bis Mitte Sep. 2022 über ihren Status über die eingereichte-E-Mail-Adresse benachrichtigt. Bitte informieren Sie uns über alle Änderungen Ihrer Kontaktdaten per E-Mail über info@returniaf.de

Wir akzeptieren nicht:

Extremistische oder propagandistische Inhalte von religiösen oder politischen Organisationen

Filme mit politischem Bezug / Filme, die eine politische Agenda fördern

Filme mit schlechtem Produktionsstandard (schlechter Ton, fehlende Untertitel/Untertitelungen bei nicht-englischen Filmen, Videoauflösung unter 720p HD

Checkbox is CHECKED!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner